Mit großen Buchenwäldern und den steilen Ufern ist der Zenssee einer der klarsten Seen der Region. Seine langgesteckte Form lädt zu Wassertouren und seine Badestellen zum Schwimmen ein. Der Zenssee endet an einer Passage zum Platkowsee.

Badegewässerstatus: EG-Badesee
Sicht unter Wasser: 5 m
max. Tiefe: 25 m
Windverhältnisse: normal
Angeln: mit Angelkarte
Kajak/Kanu: optimal
Segeln: ungünstig
Motorboote: verboten
Badestellen: hier
Fischarten: Hecht, Zander, Barsch, Karpfen, Schlei und viele Weißfischarten