Freuen Sie sich auf einen wunderschönen Aufenthalt im historischen Fischerhaus-Ensemble am Großen Küstrinsee.  Sie finden uns nur ca. 100 Kilometer von Berlin entfernt: am südlichen Rand der mecklenburgischen Seenplatte. Eingebettet in die Feldberg-Lychener Seenlandschaft warten am Ufer des Großen Küstrinsees bei Lychen (Uckermark) unsere idyllisch gelegenen Häuser auf Sie, Ihre Familien mit Freunden und Ihre Seminargruppen.

Das Fischerhaus-Ensemble eignet sich besonders für den Aufenthalt von Kleingruppen, ob Familien mit Freunden, ob Seminar- und Fortbildungsgruppen. Im Alten Fischerhaus können in 7 Ein-/Zweibettzimmern bis zu 12 Personen beherbergt werden. In der Scheune stehen zwei Maisonette-Apartements für jeweils bis zu 4 Personen zur Verfügung. Für viele Gruppen besonders wichtig: Sie könnte das gesamte Fischerhaus-Ensemble (Altes Fischerhaus und Scheune) zusammen mieten und sind dann ganz unter sich.

Das Alte Fischerhaus und die Scheune befinden sich auf einem ca. 14.000 qm großen Grundstück, das sich vom Seeufer mit seinen alten Weiden– und Erlenbäumen über Obstbaumwiesen und das hauseigene Wäldchen den Hang hinauf in Richtung des Dörfchens Küstrinchen erstreckt. Genießen Sie die Ruhe und Abgeschiedenheit mitten im Naturschutzgebiet Küstrinchen. Weitläufige Wälder laden zum Spazieren, Wandern und Fahrradfahren ein. Paddler und Angler kommen auf dem 7km langen Großen Küstrinsee auf ihre Kosten. Über den Küstrinbach (bei ausreichendem Pegelstand- link Website) erreichen Sie die Lychener Seenlandschaft. Über den Mühlenbach erreichen Sie die südlichen Seen der Feldberger Seenplatte.