Den tiefsten See Brandenburgs umrunden

Eine ca. 16 km lange Wanderung  rund um den Großen Stechlinsee, zwischen Rheinsberg und Fürstenberg gelegen, ein 70 Meter tiefer Klarwassersee in unberührter Natur, hat seinen Höhepunkt beim Fischessen am See, denn hier gibt es frisch gefangenen Hecht, Barsch, Schlei, Karpfen und viele andere Fischsorten. Lasst es euch schmecken!

Mit dem Fahrrad von Lychen nach Neuglobsow durch herrliche Wälder: ca. 30 km in eine Richtung.

http://www.stechlin.de