Er war ein Ermunterer – Hans Fallada in Lychen

Eine Lesung mit Roland Lampe &

Musik von Helge Hoefs

27. Juli 2024, 20 Uhr

Altes Kino Lychen
Eintritt: 7 bis 15 €

1938 lernte der populäre Schriftsteller Hans Fallada (1893-1947), der damals in Carwitz bei Feldberg lebte, die junge Autorin Marianne Portisch kennen, die im Sanatorium Hohenlychen Patientin war.

Der Berliner Journalist Roland Lampe geht in seiner Lesung den vielfältigen Spuren dieser außergewöhnlichen Beziehung nach.

Begleitet wird er von dem Lychener Liedermacher Helge Hoefs, der zum ersten Mal seine Vertonungen von frühen Gedichten von Hans Fallada vorstellt.


Date

27 Jul 2024

Time

20:00 - 20:00

Location

Altes Kino Lychen
Kirchstr. 3 a

Organizer

Altes Kino Lychen
Phone
039888/460938
Email
info@alteskinolychen.de
Website
https://www.alteskinolychen.de

Cost

€ 7,00