Kranich Lychen blank

Templiner Str. 5, Lychen, Brandenburg, 17279, Germany

Jetzt anrufen: 0151 42172605
 Einige Buchungen
 zur Hälfte gebucht
 Oft gebucht
 Ausgebucht
Kontakt
qrcode

Die Wohnung

Herzlich willkommen in der Ferienwohnung Zum Kranich in Lychen.
Die Ferienwohnung ist zentral gelegen, nur wenige Schritte vom Marktplatz entfernt und von den 7 Seen die Lychen umgeben.

Die Wohnung ist hell und zeitgenössisch schlicht eingerichtet, und lädt dazu ein, nach einem Tag im Freien den Abend zu genießen. Sie liegt im Obergeschoss und ist über eine Treppe zu erreichen. Sie verfügt über einen großen Wohn- und Schlafraum mit Küchenzeile und angeschlossenem Badezimmer mit Dusche/WC.

Der kleine Garten hinter dem Haus bietet die Möglichkeit, draußen zu frühstücken oder dort den Tag ausklingen zu lassen.
Radfahrerinnen und Radfahrer sind besonders willkommen. Die Wohnung ist Bett & Bike zertifiziert. Für Ihre Fahrräder steht ein abschließbarer Raum zur Verfügung sowie standard Reparatur-Werkzeug.

In der Vor- und Nachsaison können Sie kreative Kurse und Workshops im Haus buchen. In der Hauptsaison werden kleinere kreative Aktivitäten angeboten.

Für „Bett und Nähmaschine“ kann auf Wunsch ein weiterer kleiner Tisch in die Wohnung gestellt werden, und Nähzubehör kann gegen eine Gebühr ausgeliehen werden (anfragen).

Ihre Gastgeberin

Ich bin Künstlerin und betreibe mein Atelier und Galerie für Textilkunst im Erdgeschoss des Hauses. Für Fragen, Tipps und Empfehlungen rund um Ihren Aufenthalt in Lychen erreichen Sie mich tagsüber im Atelier.

Der Kranich

Mein Interesse für Origami hat mich früh zu den Kranichen geführt, die hier in der Region wichtige Rastplätze auf ihren Zugrouten haben. In vielen Kulturen sind Kraniche ein Symbol für Frieden, Gesundheit und ein langes Leben, und ich hoffe, dass ein Aufenthalt in dieser Ferienwohnung Ihnen etwas von diesen Ideen auf Ihren Urlaubs-Zugrouten mit auf den Weg gibt.

Ausstattung

Die Wohnung ist über einen eigenen Eingang erreichbar. Sie befindet sich im Dachgeschoss über dem Atelier. Vom Hauseingang führt eine Treppe (15 Stufen) zur Wohnung hinauf.
Die Wohnung verfügt über einen großen Raum mit Schlafecke, Sitzecke, Essplatz, Kochnische, sowie Bad mit Dusche / WC. Einige der Fenster haben Insektenschutznetze (zum Querlüften). An besonders heißen Tagen sorgt ein kleiner Ventilator für Luftbewegung und Abkühlung. Im Winter wird die Wohnung zentral beheizt.

  • Bett (140 x 200) mit Nachttischen und Leselampen
  • 2 Sessel mit Beistelltisch
  • Esstisch mit 2 Stühlen
  • Kochnische mit Spüle, 2 Herdplatten, Kühlschrank, Toaster, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Geschirr, Besteck, Töpfe und Pfannen.
  • Der kleine Garten hinter dem Haus kann genutzt werden.
  • Für Ihre Fahrräder steht Ihnen ein abschließbarer Raum zur Verfügung, und für Ihr Auto ein kostenfreier Stellplatz.
  • Keine Haustiere. Nichtraucherwohnung.
  • Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung inklusive

Kategorien

63.00€ bis 78.00€
Wohnung 1
1

Aktivitäten

Umgebung

Badezimmer

Services

Ausstattung

Parken

Medien & Technik

Check-In Check-Out Zeiten

Checkin:  15:00h - 18:00h

Späteres Checkin möglich nach telefonischer Vereinbarung

Checkout: bis 11:00h

AGB des Vermieters

Allgemeine Geschäftsbedingungen Ferienwohnungsvermietung

  1. Zustandekommen des Vertrages

Der Abschluss des Vertrages kommt zustande, sobald das Angebot unterbreitet und die Unterkunft gebucht wird. Dies kann sowohl schriftlich als auch mündlich, fernmündlich oder elektronisch (E-Mail) geschehen. Der Vertrag kommt zustande zwischen Marie-Christine Chammas, Ferienwohnung Zum Kranich, und dem Gast.

  1. Erfüllung des Vertrages

Durch den Abschluss des Vertrages sind beide Parteien zur Erfüllung des Vertrages verpflichtet, gleichgültig, auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen wurde. Der Vertrag wird durch den Vermieter durch die Bereitstellung der Unterkunft erfüllt, wenn diese an den Mieter übergeben wurde. Der Vermieter ist jederzeit berechtigt vom Vertrag zurückzutreten, insofern er dem Mieter den Mietpreis in voller Höhe erstattet.

  1. Preisgestaltung

Die Mietpreise (siehe Angebot) verstehen sich einschließlich Wasser, Heizung, Energie, Handtücher, Bettwäsche und Endreinigung. Der Mietpreis gilt für die im Angebot angegebene Personenzahl. Wird diese Zahl überschritten, ist der Vermieter berechtigt, dem Mieter Mehrkosten in Rechnung zu stellen. Die Stadt Lychen erhebt einen Kurbeitrag, den die Gäste beim Vermieter bei Ankunft zu entrichten haben.

  1. Zahlungen

Mit Erhalt der Buchungsbestätigung wird der Preis für die erste Übernachtung als Anzahlung fällig. Die Anzahlung wird auf den Gesamtpreis angerechnet. Geht der Anzahlungsbetrag nicht innerhalb von 14 Tagen nach Datum der Buchungsbestätigung ein und wird auch nach Aufforderung unter Fristsetzung keine Zahlung geleistet, so ist der Vermieter berechtigt, den Vertrag fristlos zu kündigen und die Buchung zu stornieren. Der verbleibende Reisepreis ist 14 Tage vor Anreise fällig. Bei kurzfristigen Buchungen – wenn zwischen Buchungsdatum und Anreise weniger als 14 Tage liegen – ist der Reisepreis in voller Höhe zu überweisen, soweit nicht anderes vereinbart.

  1. Rücktritt und Schadenersatz

Tritt der Gast nach erfolgter Buchung vom Vertrag zurück, besteht eine Schadenersatzpflicht des Mieters. Folgende Stornogebühren fallen an:

  • Stornierung bis zum 60. Tag vor Reiseantritt 30 % des Reisepreises

  • Stornierung bis zum 21. Tag vor Reiseantritt 50 % des Reisepreise

  • Stornierung ab dem 20. Tag vor Reiseantritt 70 % des Reisepreises

  • und bei Nichtantritt der Reise oder vorzeitiger Abreise 100 % des Reisepreises

Gründe für die Stornierung sind unerheblich. Daher wird der Abschluss einer Reisekostenversicherung empfohlen.

Erfolgte Anzahlungen werden mit den Stornokosten verrechnet, ein sich ergebendes Guthaben erstattet bzw. Nachforderungen nachberechnet.

Der Vermieter ist berechtigt, bei Nichteinhaltung des Vertrags durch den Mieter oder anderem wichtigen Grund den Vertrag zu kündigen.

  1. Sonstiges

Wir begrüßen Sie am Tag der Anreise gern zwischen 15:00 und 18:00 Uhr. Eine spätere Anreise bedarf der telefonischen Absprache, damit wir die Schlüsselübergabe orgaisieren können. Natürlich können Sie auch anrufen, ob die Wohnung schon früher bereit steht. Damit wir für die Nachmieter die Wohnung reinigen können, müssen Sie diese bis 11:00 Uhr am Abreisetag verlassen.

Es ist nicht gestattet, Haustiere mitzubringen.

Es sollten keine Wertgegenstände in der Wohnung verbleiben, da keine Haftung übernommen werden kann.

Die Benutzung der Gartenfläche erfolgt auf eigenes Risiko. Im Garten darf wegen erhöhter Brandgefahr nicht gegrillt werden.

Als Mieter haben Sie die Wohnung ohne Mängel übernommen. Wenn Ihnen ein Defekt auffällt oder ein Einrichtungsgegenstand fehlt, teilen Sie uns dies bitte umgehend mit. Wenn während Ihres Aufenthaltes etwas kaputt geht, sind wir auch für einen Hinweis dankbar. Der Ordnung halber möchten wir darauf hinweisen, dass Sie als Mieter für Beschädigungen haften, die während Ihres Aufenthaltes entstehen. Es kann immer etwas kaputt gehen und wir können über alles reden. Bitte gehen Sie einfach so sorgfältig wie möglich mit Ihrer Wohnung und den Einrichtungsgegenständen um.

Die Möbel haben einen festen Platz in der Wohnung, der sich nach deren Funktion richtet. Bitte stellen Sie die Möbel nicht um. Der Garten ist möbliert. Die Verwendung der Wohnungsmöbel für den Garten und umgekehrt ist nicht erlaubt. Wenn etwas fehlen sollte, fragen Sie uns bitte. Wir finden bestimmt eine Lösung.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie die Wohnung nicht mit verschmutzten Straßenschuhen betreten. Das gilt insbesondere da, wo der Fußbodenbelag aus Holz besteht.

Das Rauchen ist in der Wohnung und im gesamten Haus nicht gestattet. Ebenso ist der Gebrauch von Kerzen und offenen Flammen jeglicher Art untersagt.

Bitte schließen Sie die Fenster und schalten Sie alle Stromquellen aus, wenn Sie Ihre Wohnung verlassen. Bitte stellen Sie die Heizkörper ab, während Sie lüften.

Im Haus befindet sich ein Atelier mit Ladengeschäft, welches zu allgemein üblichen Zeiten geöffnet ist. Während der Öffnungszeiten ist damit zu rechnen, dass Geräusche aus dem Atelier zur Ferienwohnung durchdringen. Dies gehört zum Haus und stellt keinen Mangel dar.

Bitte halten Sie diese Hausordnung ein. Sonst müssen wir bei schweren Verletzungen unter Umständen das Mietverhältnis kündigen. In diesem Fall würden wir leider Teile des vorausgezahlten Mietzinses als Unkostenpauschale verrechnen müssen.

Es gilt die anliegende Nutzungsvereinbarung über die Nutzung eines Internetzugangs der Ferienwohnung Zum Kranich Lychen über WLAN.

Für Schäden, die durch den Gast verursacht werden, haftet der Gast; er haftet zudem für alle ihn begleitenden Personen. Beschädigungen sind dem Vermieter unverzüglich mitzuteilen.

Die Benutzung des Stellplatzes für PKW, des Abstellraumes für Fahrräder und des Gartens erfolgt auf eigene Gefahr.

Der Vermieter haftet nicht für Verlust oder Beschädigung von eingebrachten Sachen jeglicher Art, einschließlich PKW und Fahrräder, es sei denn sie wurden nachweislich durch den Vermieter oder durch in seinem Auftrag handelnden Personen verursacht.

Mit der Unterschrift auf der Buchungsbestätigung oder der elektronischen Buchung erkennt der Gast diese AGB an.

  1. Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleiben die übrigen Regelungen von der Unwirksamkeit unberührt. Anstelle der unwirksamen Regelungen gelten die allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen.

Nutzungsvereinbarung über die Nutzung eines Internetzugangs der Bootschaft Studios Lychen über WLAN

  1. Gestattung zur Nutzung eines Internetzugangs mittels WLAN

Der Vermieter unterhält in seinem Ferienobjekt einen Internetzugang über WLAN. Er gestattet dem Mieter für die Dauer seines Aufenthaltes im Ferienobjekt eine Mitbenutzung des WLAN-Zugangs zum Internet. Der Mieter hat nicht das Recht, Dritten die Nutzung des WLANs zu gestatten.

Der Vermieter gewährleistet nicht die tatsächliche Verfügbarkeit, Geeignetheit oder Zuverlässigkeit des Internetzugangs für irgendeinen Zweck. Er ist jederzeit berechtigt, für den Betrieb des WLANs ganz, teilweise oder zeitweise weitere Mitnutzer zuzulassen und den Zugang des Mieters ganz, teilweise oder zeitweise zu beschränken oder auszuschließen, wenn der Anschluss rechtsmissbräuchlich genutzt wird oder wurde, soweit der Vermieter deswegen eine Inanspruchnahme fürchten muss und dieses nicht mit üblichen und zumutbaren Aufwand in angemessener Zeit verhindern kann. Der Vermieter behält sich insbesondere vor, nach billigem Ermessen und jederzeit den Zugang auf bestimmte Seiten oder Dienste über das WLAN zu sperren (z.B. gewaltverherrlichende, pornographische oder kostenpflichtige Seiten).

  1. Zugangsdaten

Die Nutzung erfolgt mittels Zugangssicherung. Die Zugangsdaten (Login und Passwort) dürfen in keinem Fall an Dritte weitergegeben werden. Will der Mieter Dritten den Zugang zum Internet über das WLAN gewähren, so ist dies von der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Vermieters und der mittels Unterschrift und vollständiger Identitätsangabe dokumentierter Akzeptanz der Regelungen dieser Nutzungsvereinbarung durch den Dritten zwingend abhängig. Der Mieter verpflichtet sich, seine Zugangsdaten geheim zu halten. Der Vermieter hat jederzeit das Recht, Zugangscodes zu ändern.

  1. Gefahren der WLAN-Nutzung, Haftungsbeschränkung

Der Mieter wird darauf hingewiesen, dass das WLAN nur den Zugang zum Internet ermöglicht, Virenschutz und Firewall stehen nicht zur Verfügung. Der unter Nutzung des WLANs hergestellte Datenverkehr erfolgt unverschlüsselt. Die Daten können daher möglicherweise von Dritten eingesehen werden. Der Vermieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Gefahr besteht, dass Schadsoftware (z.B. Viren, Trojaner, Würmer, etc.) bei der Nutzung des WLANs auf das Endgerät gelangen kann. Die Nutzung des WLANs erfolgt auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko des Mieters. Für Schäden an digitalen Medien des Mieters, die durch die Nutzung des Internetzugangs entstehen, übernimmt der Vermieter keine Haftung, es sei denn die Schäden wurden vom Vermieter und/ oder seinen Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht.

  1. Verantwortlichkeit und Freistellung von Ansprüchen

Für die über das WLAN übermittelten Daten, die darüber in Anspruch genommenen kostenpflichtigen Dienstleistungen und getätigten Rechtsgeschäfte ist der Mieter selbst verantwortlich. Besucht der Mieter kostenpflichtige Internetseiten oder geht er Verbindlichkeiten ein, sind die daraus resultierenden Kosten von ihm zu tragen. Er ist verpflichtet, bei Nutzung des WLANs das geltende Recht einzuhalten. Er wird insbesondere:

• das WLAN weder zum Abruf noch zur Verbreitung von sitten- oder rechtswidrigen Inhalten zu nutzen;
• keine urheberrechtlich geschützten Güter widerrechtlich vervielfältigen, verbreiten oder zugänglich machen; dies gilt
insbesondere im Zusammenhang mit dem Einsatz von Filesharing-Programmen;
• die geltenden Jugendschutzvorschriften beachten;
• keine belästigenden, verleumderischen oder bedrohenden Inhalte versenden oder verbreiten;
• das WLAN nicht zur Versendung von Massen-Nachrichten (Spam) und/oder anderen Formen unzulässiger Werbung nutzen.

Der Mieter stellt den Vermieter des Ferienobjektes von sämtlichen Schäden und Ansprüchen Dritter frei, die auf einer rechtswidrigen Verwendung des WLANs durch den Mieter und/oder auf einem Verstoß gegen die vorliegende Vereinbarung beruhen, dies erstreckt sich auch auf für mit der Inanspruchnahme bzw. deren Abwehr zusammenhängende Kosten und Aufwendungen. Erkennt der Mieter oder muss er erkennen, dass eine solche Rechtsverletzung und/oder ein solcher Verstoß vorliegt oder droht, weist er den Vermieter des Ferienobjektes auf diesen Umstand hin.

Es gelten zudem die Allgemeinen Vermittlungsbedingungen der Quetepo UG (haftungsbeschänkt):

Allgemeine Vermittlungsbedingungen der Quetepo UG (haftungsbeschränkt)

§ 1 Vermittlungstätigkeit der Quetepo UG

Diese Allgemeinen Vermittlungsbedingungen gelten für die Vermittlung von Ferienzimmern, Ferienhäusern und Ferienwohnungen (“Ferienunterkünfte”) durch die Quetepo UG, die direkt bei dem Vermieter oder einer Agentur (“Vermieter”) angemietet werden können. Quetepo UG vermittelt den Abschluss von Mietverträgen für Ferienunterkünfte zwischen Gast („Kunden“) und Vermieter als Einzelleistung. Gegenstand des Vertrages zwischen dem Kunden und Quetepo UG ist mithin ausschließlich die ordnungsgemäße Vermittlung eines Mietvertrages über die Ferienunterkunft mit dem Vermieter. Der Vermieter wird im Mietvertrag Vertragspartner des Kunden, nicht die Quetepo UG. Zwischen dem Kunden und Quetepo UG besteht lediglich ein Geschäftsbesorgungsvertrag für die Vermittlung einer Einzelleistung (§§ 675, 631 BGB).

§ 2 Anmeldung und Buchung des Kunden

2.1 Dem Kunden bietet die Quetepo UG als Vermittler auf Basis der Beschreibung der Ferienunterkunft des jeweiligen Vermieters und auf Basis dieser Allgemeinen Vermittlungsbedingungen sowie der Mietbedingungen des Vermieters den Abschluss eines Vermittlungsvertrages mit der Quetepo UG sowie den Abschluss eines Mietvertrages mit dem Vermieter verbindlich an. Die Quetepo UG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben des Vermieters jeglicher Art.
Die Anmeldung kann fernmündlich, elektronisch oder schriftlich vorgenommen werden. Bei der Buchung muss die Anzahl aller Personen (inkl. Kinder) angezeigt werden. Die Anmeldung erfolgt durch den Kunden auch für alle in der Anmeldung mit aufgeführten Teilnehmer, für deren Vertragsverpflichtungen der anmeldende Teilnehmer wie für seine eigenen Verpflichtungen haftet, sofern er diese Verpflichtung durch ausdrückliche und gesonderte Erklärung übernommen hat.

2.2 Der Vermittlungsvertrag sowie der vermittelte Mietvertrag über die Ferienunterkunft kommen mit der Annahme der Anmeldung durch die Quetepo UG und dem Vermieter zustande. Die Quetepo UG wird dem Kunden den Vertragsabschluss mit der Buchungsbestätigung auf einem dauerhaften Datenträger (z. B. per E-Mail) bestätigen.

2.3 Der Kunde ist verpflichtet, die Buchungsbestätigung unmittelbar nach Erhalt auf ihre Richtigkeit zu überprüfen und Quetepo UG oder den Vermieter auf Unrichtigkeiten oder Abweichungen hinzuweisen.

2.4 Die Quetepo UG weist darauf hin, dass durch eine Gesetzesänderung im Pauschalreiserecht seit 01.07.2018 Ferienhausbuchungen als Einzelleistungen nicht mehr sicherungsscheinpflichtig sind.

§ 3 Zahlung, Kaution

3.1 Nach Vertragsschluss und Erhalt der Buchungsbestätigung ist eine Anzahlung in der vom Vermieter bzw. von der Quetepo UG mitgeteilten Höhe sofort zur Zahlung an den Vermieter, wie in der Buchungsbestätigung mitgeteilt, fällig. Die Anzahlung wird auf den Gesamtmietpreis angerechnet. Der Restbetrag ist zu dem in der Buchungsbestätigung angegeben Zeitpunkt vor Belegungsbeginn fällig und ebenfalls, wie darin bezeichnet, an den Vermieter zu leisten.

3.2 Werden fällige Zahlungen auf die An- oder Restzahlung vom Kunden trotz Mahnung und Fristsetzung zur Zahlung nicht geleistet, kann der Vermieter vom Vertrag zurücktreten und den Kunden mit Rücktrittskosten oder mit Schadensersatz belasten. Der Kunde hat bei Überweisungen, insbesondere aus dem Ausland, darauf zu achten, dass der volle Rechnungsbetrag ohne Abzug von Bankgebühren beim Vermieter eingeht.

3.3 Der Vermieter ist berechtigt, eine Kaution zu verlangen, deren Höhe in der Beschreibung der Ferienunterkunft und in der Buchungsbestätigung angegeben ist.

§ 4 Rücktritt des Kunden (Stornierung), Umbuchung, nicht in Anspruch genommene Leistungen

4.1 Ob ein Rücktritt möglich ist, richtet sich nach den Mietbedingungen des jeweiligen Vermieters als Vertragspartner des Kunden. Dort können auch Rücktrittsbedingungen und anfallende Stornierungsentschädigungen geregelt sein. Sofern kein vertragliches Rücktrittsrecht vereinbart wurde, kann der Vermieter als Entschädigung den Mietpreis unter Abzug des Wertes der vom ihm ersparten Aufwendungen sowie dessen, was er durch eine mögliche anderweitige Verwendung oder Belegung der Ferienunterkunft erwerben kann (z. B. durch Neuvermietung) vom Kunden verlangen. Der Rücktritt kann gegenüber dem Vermieter erklärt werden. Es wird empfohlen, den Rücktritt schriftlich oder elektronisch (per E-Mail) mitzuteilen.

4.2 Umbuchungen (z. B. Terminänderungen) können nach Rücktritt vom Reisevertrag unter den Bedingungen gemäß Ziffer 4.1 und bei gleichzeitiger Neuanmeldung / Neubuchung durchgeführt werden oder nach individueller Vereinbarung mit dem Vermieter.

4.3 Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung wird empfohlen, um die sich der Kunde selbst bemühen muss.

4.4 Nimmt der Kunde die Belegung der Ferienunterkunft, Teile des Belegungszeitraumes oder einzelne Belegungsleistungen, die der Vermieter ordnungsgemäß angeboten hat, infolge vorzeitiger Rückreise, wegen Krankheit oder aus anderen Gründen, die alleine von ihm zu vertreten sind, nicht in Anspruch, so besteht kein Anspruch des Kunden auf anteilige Erstattung des Belegungspreises.

§ 5 Reklamationen / Störungen bei der Leistungserbringung

Sollten während der Reise unerwartet Schwierigkeiten auftreten oder sollte die gebuchte Unterkunft nicht ordnungsgemäß sein, muss sich der Kunde umgehend direkt mit dem Vermieter in Verbindung setzen. Die Quetepo UG kann als Vermittler keine Abhilfe leisten.

§ 6 Haftung, Haftungsbeschränkung

6.1 Quetepo UG übernimmt keine Haftung für die ordnungsgemäße Durchführung und Erbringung der Unterkunftsleistungen im Ferienhaus. Hierfür haftet der Vermieter als Vertragspartner des Kunden.

6.2 Quetepo UG haftet lediglich für die ordnungsgemäße Vermittlung und Beratung des Kunden. Die Angaben über das vermittelte Ferienhaus beruhen ausschließlich auf den Informationen der einzelnen Eigentümer und Vermieter gegenüber der Quetepo UG. Die Quetepo UG übernimmt, und stellen somit keine eigene Zusicherung von der Quetepo UG gegenüber dem Kunden dar.

6.3 Quetepo UG haftet als Vermittler von Einzelleistungen für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Bei leichter Fahrlässigkeit haftet Quetepo UG nur, wenn eine wesentliche Vertragspflicht (Kardinalpflicht) verletzt wird. Der Schadensersatzanspruch gegen Quetepo UG ist bei leicht fahrlässiger Verletzung von Vertragspflichten stets auf den bei Vertragsabschluss nach Art der Leistung als mögliche Folge vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden begrenzt. Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Quetepo UG. Sämtliche genannten Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Ersatz von Schäden wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit.

§ 7 Datenschutz

Über die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten informiert die Quetepo UG den Kunden in der Datenschutzerklärung auf der Website (https://www.quetepo.com/datenschutz) und bei Kontaktaufnahme. Quetepo UG hält bei der Verarbeitung personenbezogener Daten die Bestimmungen des BDSG und der DSGVO ein. Diese Daten werden verarbeitet, soweit es für die angemessene Bearbeitung Ihrer Anfrage, Buchungsanfrage, zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder für die Vertragserfüllung aus dem Vermittlungsvertrag erforderlich ist.
Die Datenverarbeitung ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken zulässig. Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, seine gespeicherten personenbezogenen Daten abzurufen, über sie Auskunft zu verlangen, sie ändern, berichtigen oder löschen zu lassen, ihre Verarbeitung einschränken zu lassen, ihrer Verarbeitung zu widersprechen, sie übertragen zu lassen oder sich bei einer Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung zu beschweren (sämtliche Rechte der Art. 15 bis 20 DSGVO). Die Daten werden gelöscht, wenn sie für die Vertragserfüllung nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung gesetzlich unzulässig ist.
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gem. Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.
Sie können unter der Adresse info@quetepo.com mit einer E-Mail von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen oder uns unter der unten genannten Adresse kontaktieren.
Mit einer Nachricht an info@quetepo.com kann der Kunde auch der Nutzung oder Verarbeitung seiner Daten für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung oder zu Marketingzwecken jederzeit kostenfrei widersprechen.

§ 8 Schlussbestimmungen

8.1 Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Vermittlungsvertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge. Die Unwirksamkeit des vermittelten Mietvertrages berührt nicht die Wirksamkeit des Vermittlungsvertrages.

8.2 Auf den Vermittlungsvertrag findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Soweit der Kunde Kaufmann oder juristische Person des privaten oder des öffentlichen Rechtes oder eine Person ist, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland hat, oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, wird als Gerichtsstand der Sitz von Quetepo UG vereinbart.

8.3 Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten bereit, die der Gast unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findet. Quetepo UG nimmt an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil und ist auch nicht gesetzlich verpflichtet, an solchen Verfahren teilzunehmen. Ein internes Beschwerdeverfahren existiert nicht.

Vermittler

Quetepo UG (haftungsbeschränkt)
Registriernummer: HRB 12515 beim Amtsgericht Neuruppin
Geschäftsführer: Carsten Wetzel
Templiner Str. 3
17279 Lychen
Deutschland / Germany
Tel. / Phone: +49 39888 479960
E-Mail: info(AT)quetepo.com
Umsatzsteuer-ID gem. § 27a UStG: DE323143299

Wesentliche Merkmale der Dienstleistung: Vermittlung von Ferienhausmietverträgen als Einzelleistungen. Auf den Vermittlungsvertrag findet deutsches Recht Anwendung: siehe 8.2.

 
Ihre Reisedaten

Bitte wählen Sie Ihre Reisedaten. Alle freien Unterkünfte werden ihnen dann sofort unten angezeigt.

Bitte wählen Sie Ihre Unterkünfte aus.

Unten werden Ihnen alle verfügbaren Unterkünfte angezeigt. Fügen Sie diese Ihrer Reservierungsanfrage hinzu, indem Sie den grünen Warenkorb-Knopf drücken. Sie können auch mehrere Objekte hinzufügen.

Bitte beachten Sie die Mindestaufenthaltsdauer. Wird Ihre Wunschunterkunft nicht angeboten, ist ggf. die gewählte Aufenthaltsdauer zu kurz.

Gewählte Unterkünfte
Noch keine Unterkunft von ihnen gewählt
Verfügbare Unterkünfte
room image room type image

Wohnung 1

Max. Belegung: 2
Tarifbezeichnung: Standard
Tarifbeschreibung:
Information...

78.00€pro Nacht

Wählen Sie die gewünschten Zuschläge, die Sie Ihrer Buchung hinzufügen wollen
Aufbettung: Es besteht die Möglichkeit, eine einfache Liege als zusätzliches Bett zu nutzen, geeignet für eine Person bis max 12 J.
Aufbettung: Es besteht die Möglichkeit, eine einfache Liege als zusätzliches Bett zu nutzen, geeignet für eine Person bis max 12 J.
7.80€ ( pro Tag )
Ihre Adresse
Preis Zusammenfassung

Nacht/Nächte zum Preis von Pro Nacht

 

Logis (Netto):
Logis (Brutto):
Enthaltene MwSt (Logis):
Extras (Brutto)
Enthaltene MwSt. (Extras):
Gesamtpreis:
Anzahlung
Restsumme (nach Anzahlung)

Sie können über das nachfolgende Formular eine Nachricht senden an Kranich Lychen

Abbrechen
Frei und buchbar
Einige Buchungen
zur Hälfte gebucht
Oft gebucht
Belegt / nicht buchbar
Oktober 2019
MDMDFSS
 
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
 
 
 
November 2019
MDMDFSS
 
 
 
 
1
2
3
 
Dezember 2019
MDMDFSS
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Februar 2020
MDMDFSS
 
 
 
 
 
 
März 2020
MDMDFSS
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mai 2020
MDMDFSS
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
August 2020
MDMDFSS
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
September 2020
MDMDFSS
 
 
 
 
 
Wohnung 1 - Zum Kranich 1
1

Max. Belegung: 2
Etage: 1
Tarifbezeichnung Zimmerkategorie Min. Belegung Max. Belegung Gültig von Gültig bis   Tage min. Tage max.
Standard Wohnung 1 1 2 13. Juli 2019 31. Oktober 2019 78.00€  pro Nacht 2 7
Standard Wohnung 1 1 2 13. Juli 2019 31. Oktober 2019 70.00€  pro Nacht 8 30
Standard Wohnung 1 1 2 1. November 2019 31. März 2020 70.00€  pro Nacht 2 3
Standard Wohnung 1 1 2 1. November 2019 31. März 2020 63.00€  pro Nacht 4 30
Standard Wohnung 1 1 2 1. April 2020 31. Oktober 2020 78.00€  pro Nacht 2 7
Standard Wohnung 1 1 2 1. April 2020 31. Oktober 2020 70.00€  pro Nacht 8 30

Hier ist eine Liste von einigen der großen Dinge, die Sie kaufen können, während eine Reservierung in diesem Hotel machen.

Aufbettung: Es besteht die Möglichkeit, eine einfache Liege als zusätzliches Bett zu nutzen, geeignet für eine Person bis max 12 J.

Es besteht die Möglichkeit, eine einfache Liege als zusätzliches Bett zu nutzen, geeignet für eine Person bis max 12 J.

7.80€ ( pro Tag )

Aufbettung: Es besteht die Möglichkeit, eine einfache Liege als zusätzliches Bett zu nutzen, geeignet für eine Person bis max 12 J.

Es besteht die Möglichkeit, eine einfache Liege als zusätzliches Bett zu nutzen, geeignet für eine Person bis max 12 J.

7.00€ ( pro Tag )

Syndicated properties