Schweregrad: einfach

:Zeit: 2-4 Stunden, je nach Reisetempo

Einsatzstelle: Schäferwiese Steg Bootschaft – Oberpfuhlsee, alternativ

Bootsvermietungen: Tisch oder Treibholz

Auf dem Oberpfuhlsee fahrt ihr entlang der Naturparkseite fast bis zum Ende des Sees. Dort findet ihr einen Stab im Wasser. Kurz nach dem Start könnt ihr einen kleinen Schnupperkurs in den Küstrinchenbach erhalten. Es geht ca. 200 m in den Bach hinein. Weiter bitte nicht! Der Bach ist nur stromabwärts befahrbar. Wieder auf dem See, fahrt bitte zurück zur Mühlenpassage.

Mit dem Boot durch die Passage, gelangt ihr auf den fabelhaften Mühlenbach und von dort in den Nesselpfuhlsee. Rechtsseitig findet ihr auf halber Seelänge einige kleine schöne Naturkanäle. Im nächsten Abschnitt geht es zum Wurlsee. Durch eine Verbindung, die an den Amazonas erinnert, kommt ihr zum Wurlsee. Hier ist ein Sprung ins Wasser angesagt (s. Badestellen!).  Zurück im Nesselpfulsee geht es dann durch Kanäle entlang der Bootsschuppen zum Großer Lychensee. Von dort weiter in den Stadtsee. Am Ende des Stadtsees ist eure Tour dann fertig.

Gesamtstrecke: 14661 m
Maximale Höhe: 0 m
Minimale Höhe: 0 m
Gesamtanstieg: 0 m
Gesamtabstieg: 0 m
Herunterladen