Naturpark

Naturpark erkunden
800 Quadratkilometer Natur pur
Naturpark Uckermärkische Seen
Wasser endecken
Natur beobachten
800 Quadratkilometer Natur pur

Lychen liegt mitten in einer der schönsten Landschaften in der Region Uckermark. Es liegt im rund 800 Quadratkilometer großen Naturpark Uckermärkische Seen, der sich zwischen den Städten Prenzlau, Fürstenberg, Zehdenick und Templin ersteckt. Die in der Weichseleiszeit geprägte Landschaft ist sanft hügelig. Gewaltige Gletschermassen schoben große Steinbrocken bis hierher. Sie sind heute als Findlinge wie der Dornenstein am Strom, der große Stein am Großen Küstrinsee oder der Verlobungsstein im Boitzenburger Tiergarten, Ziele von Ausflügen und Wanderungen. Mehr als die Hälfte der Fläche des Naturparks nehmen Wälder ein und diese umrahmen auch die #7Seen Lychens.

Erkunden

Erkunde die unberührte Natur zu Fuß, zu Pferd, zu Rad oder auf dem Wasser. Durch die Seenlandschaft führen 600 Kilometer ausgeschilderte Wanderwege und mehr als 150 Kilometer kanufähige Wasserwege. Natürlich gibt es links und rechts der Strecke viel zu sehen. Oder nutze einfach die tollen Badeseen mit hervorragender Wasserqualität.

Wasser

Im Naturpark Uckermärkische Seen befinden sich insgesamt 230 Seen, Bachläufe, Moore und Kleingewässer, wobei zum Lychener Stadtgebiet 15 größere und eine Reihe kleinerer Seen und Bäche gehören. Naturräumlich zählt Lychen, in direkter Nachbarschaft zu Mecklenburg, zum Neustrelitzer Kleinseeland und ist ringsherum von anderen Naturparks, wie der Feldberger Seenlandschaft im Norden oder dem Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin im Südosten, umgeben.
So ist es kein Wunder, dass diese, vor 15.000 Jahren entstandene, sanfthügelige und großartige Landschaft zu den dünn besiedeltsten Gebieten Europas gehört (25 Einwohner pro Quadratkilometer, im Vergleich dazu Berlin mit annähernd gleicher Fläche 4.000 Einwohner).

Naturparkausstellung

Bei der Naturparkverwaltung Uckermärkische Seen in Lychen könnt ihr eine Naturparkausstellung besuchen. Hier seht ihr die von der letzten Eiszeit geprägte Landschaft mit den zahlreichen Seen und Kleingewässern, ausgedehnten Wäldern, Mooren, Trockenrasen und Heiden. In einem Film wird die Entstehung der Landschaft, die Kultur und Geschichte sowie die heutige Wald- und Forstarbeit verdeutlicht.

Bitte vereinbart einen Termin telefonisch bei der Naturparkverwaltung Lychen.

Naturparkverwaltung Uckermärkische Seen

Zehdenicker Straße 1
17279 Lychen

Tel. 039888 – 64530

Naturparkführungen

Naturparkführungen könnt ihr buchen bei:

Thomas Volpers
Metzelthin 30
17268 Templin / OT Klosterwalde
Tel. 039885 – 3287
Mobil: 0162 – 1772386
http://www.UM-Natur.de

Alexander Martini
Ernst-Thälmann-Straße 10 B
17268 Templin
Mobil: 0172 – 9449621

http://www.natur-martini.de

Knut Metzke
Dorfstraße 1 a
17268 Stegelitz
Tel. 039887 – 4548
Mobil: 0173 – 6039273
http://www.knutmetzke-reiseleiter.de

Mehr Informationen

Weitere Informationen findet ihr unter:
www.uckermaerkische-seen-naturpark.de 
www.uckermaerkische-seen.de
www.naturparke.de