Bootspassage

Bootspassage

Auch wenn es so aussieht: es ist keine Wildwasserbahn sondern eine Passage für Kajaks und Kanus. Der Lychener Verein „Wasser auf die Mühle“ eröffnete 2016 unter der Federführung von Carla Kniestedt und Roland Resch die Bootspassage durch die alte Lychener Mehlmühle. Die Bootspassage verbindet den Oberpfuhlsee mit dem Nesselpfuhlsee und gibt damit die Kanu-Wasserstraße von Feldberg frei zum Anschluß an die weite Welt der Havel.

Für Lychen-Paddler ist dies aber auch lokal eine tolle Sache. So wird die Lychener „Around-The-World-Tour“ erst möglich. Mehr Tipps unter „Kajak“.

Also rein ins Kajak und mindestens einmal das Kajak durch die Mühle ziehen!